Sugus      

 

geb. August 1986, gestorben am 28. August 2004

Sugus trat völlig unterwartet in mein  Leben, ich wollte zu diesem Zeitpunkt gar keine Katze und schon gar keine schwarze mit weissem Fleck. Aber das Schicksal wollte es anders......Sugus und ihr kleines Schwesterlein kamen bei einem Bauernhof in Wädenswil auf die Welt, niemand wollte sich so richtig um die beiden kümmern, nicht mal ihre eigene Mutter, geschweige den der Bauer, so nahm ich die beiden Zwerge mit, da waren sie nicht mal 6 Wochen alt. Sie waren voller Zecken und Flöhe und ihre Nasen und Augen waren total verklebt durch den schweren Katzenschnupfen den sie hatten. Zuhause angekommen, rief ich erstmal dem Tierarzt an, um einen Termin mit den beiden Zwergen zu bekommen, da das eine Kätzchen, ein Dreifarbiges, fast nicht mehr atmen konnte, so erkältet war es. Ich hatte noch am selben Tag ein Termin beim TA und er untersuchte beide gründlich. Er behielt die beiden Kätzchen erstmal bei sich, da sie in einem sehr schlechten Zustand waren. Am nächsten Tag rief mir der Tierarzt an und meinte, das Dreifarbige habe die Nacht nicht überlebt, aber dem Schwarzen gehe es den Umständen recht ordentlich und wird höchstwahrscheinlich auch wieder gesund, so war es auch und ich nahm die Süsse nach ein paar Tagen zu mir nach Hause, wo wir sie dann aufpäppelten.

Sugus war eine  sehr auf mich geprägte Katze, man konnte sie überall hinnehmen, ihr war das egal, Hauptsache ich war in ihrer Nähe. Anfänglich war sie eine richtige Zicke, aber mit dem Alter wurde sie immer schmusiger und am Schluss war sie schon fast aufdringlich. Leider hatte Sugus ganz schlechte Nieren und wir konnten mit Medikamenten und Spezialfutter das Unheil noch lange abwenden, bis an dem Tag, als ich nach Hause kam, Sugus mir sehr deutlich zeigte, dass sie nicht mehr Leben möchte und ich schweren Herzens beim Tierarzt anrief um den letzten Gang mit ihr anzutreten, ich durfte mit diesem einzigartigen Lebewesen 18 schöne Jahre verbringen. Sugus ich werde Dich immer in meinem Herzen tragen du hinterlässt eine riesige Lücke, ..... Sugus wurde kremiert und an einem wunderschönen Ort im Berner Oberland unter einem Chriesibaum begraben, dass war ich ihr schuldig.....

zu den Bildern ....